Hanse-Schule

Umbau und Sanierung Hanse-Schule
Umbau und Sanierung Hanse-Schule
Umbau und Sanierung Hanse-Schule
Umbau und Sanierung Hanse-Schule
  • Auftraggeber: Hansestadt Lübeck
  • Architekt: petersen pörksen partner architekten
    Umfang der Baumaßnahmen:
  • Umbau und Sanierung des Berufschulzentrums „Emil-Possehl-Schule“ zur „Hanseschule“, die auf Grund der archäologischen Grabungsarbeiten im Gründerviertel Lübecks rückgebaut wurde.
  • Errichtung von 25 Fachräumen, 30 Klassenräumen sowie eines Multifunktionsgebäudes, ca. 10.500 m² BGF.
  • Planungsleistung: LP 1-8 HOAI für die Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro, Förderanlagen, MSR und Außenentwässerung
TGA-Kosten: ca. 4 100 000,00 €
technotherm GmbH© 2016 | Impressum